deathless Ogamer

die etwas andere Ogamer Community
Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018, 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten. 

Optionen:
BBCode ist ausgeschaltet
Smilies sind ausgeschaltet
Analysiere URLs nicht automatisch
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Street:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich)
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Es ist nunmal wie es ist
ganz klar: Du bist was Du bist.
Bleib Dir selber treu
und hab keine Scheu!
BeitragVerfasst: 1. Sep 2014, 14:41
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Feuchte Erde, ewige Stille,
ist das der letzte Wille?
Nach meinem Tod bin ich entkommen,
hab mein kaltes Grab erklommen.
Nun jage ich in der Nacht,
koste einsam aus meine Macht.
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 10:14
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
ein heller rand am horizont,
den ich zu sehn bin nicht gewohnt,
läßt hoffnung wie ein blümlein wachsen
schon schwing aus dem bett die hachsen,
doch werd ich hierfür nicht belohnt
BeitragVerfasst: 23. Dez 2009, 08:37
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
In Gedanken versunken,
der Geist wie betrunken,
als ich mich erhob,
die letzte Wolke sich vor die Sonne schob,
die Dunkelheit ist gekommen,
hat mein Leben genommen.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 23:09
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Das Kerzenlicht es flackert sanft
ein leichter Windstoß streift nun kalt meine rechte Hand
Ich schaue aus dem Fenster durch den Kerzenschein
und geniesse die Traurigkeit im Sein
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 22:02
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Doch tut er es einmal nicht,
dann mache ich ihm die Schotten dicht...
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 20:50
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Der Reglkundigen wird dann bewusst
er hätt´sich dran halten gemusst.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 20:43
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
Doch gelten sie mal nicht...
So tritt Paragraph 1 in krafft
und somit sind sie plicht...
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 18:19
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
verstehen tut man nur selten,
wenn die alten Regeln gelten.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 16:59
 Betreff des Beitrags: Re: Kettengedicht (Reim dich oder ich fress dich) Mit Zitat antworten
dabei kann und soll man es ja gar nicht sehen,
ist es doch mehr wie das des Dorian Gray zu verstehen.
BeitragVerfasst: 22. Dez 2009, 08:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches forum kostenlos Kostenloses Forum user online free forum hosting web tracker Topic Archive